startrails2

Seit Juni 1992 existiert auf einer Anhöhe über dem Nordostufer des Starnberger Sees eine kleine Sternwarte. Auf dem Grundstück der Gemeinde Berg stehen abseits störender Lichtquellen eine Beobachtungskuppel und zwei Rolldachhütten. Die Gebäude beherbergen verschiedenste Teleskope für die Himmelsbeobachtung: vom 5-Zoll-Refraktor bis zum 16-Zoll-Schmidt-Cassegrain-Spiegelteleskop. Mittlerweile zählt der Verein über 90 Mitglieder, von denen einige in ehrenamtlicher Arbeit an den öffentlichen Führungen mitwirken.


Nach mehrmonatiger, coronabedingter Pause freuen wir uns, wieder öffentliche Führungen für unsere Gäste anbieten zu können.
Los geht es am Dienstag, den 22. März 2022.

Weitere Termine finden sie auf unserer Veranstaltungsliste.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Sternwarte Berg

Derzeit finden zwar aus bekannten Gründen keine Beobachtungsabende statt, aber jetzt kann man sich immerhin den aktuellen Himmel über der Berger Sternwarte bequem ins eigene Wohnzimmer holen!

220131 allsky tag

Eine installierte Live-Webcam macht mehrmals pro Stunde eine Aufnahme des gesamten Nacht- und Taghimmels über unserem Gelände an der Lindenalle in Aufkirchen. Dabei kommt ein spezielles Fischaugenobjektiv zum Einsatz, mit dem alle Himmelsrichtungen bis zum Horizont erfasst werden.

Das aktuellste Foto kann jederzeit über unsere neue AllSky-Seite abgerufen werden.

Als besonderes "Schmankerl" werden für jeden Tag Zeitraffer-Videos und Stern-Strichspur-Aufnahmen angeboten. Auch die Überlagerung der Live-Fotos mit aktuellen Sternkarten ist möglich.

220131 allsky startrail

Wir wünschen allen Besuchern ein glückliches und gesundes Jahr 2022!

Derzeit ist die Sternwarte (pandemiebedingt) noch geschlossen. Sobald wieder öffentliche Beobachtungsabende möglich sind, werden wir das natürlich zeitnah auf der Homepage ankündigen.

Ihr Team der Volkssternwarte Berg

Aufgrund stark zunehmender Infektionszahlen und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen haben wir beschlossen, vorerst keine öffentlichen Beobachtungsabende mehr anzubieten.

Diese Maßnahme dient dem Schutz unserer Gäste und Mitglieder. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Sternwarten-Team